Optimale Leistungsfähigkeit im Biorhythmus. So tickt dein Körper.

Optimale Leistungsfähigkeit
shutterstock-683326540_Kentoh

Eine optimale Leistungsfähigkeit zu erreichen ist kein Hexenwerk. Es klappt besonders gut wenn der Biorhythmus unseres Körpers beachtet wird. Denn unsere biologische Uhr bestimmt, wann Körper und Geist fit sind. Aber auch der Schlafrhythmus, die Körpertemperatur und die Durchblutung hängen von unserem Biorhythmus ab. So lässt die sogenannte „Innere Uhr“ zum Beispiel nachts den Blutdruck sinken. Morgens steigt unsere Leistungskurve, um die Herausforderungen des Tages optimal zu bewältigen. Am Nachmittag hingegen fühlen sich viele schlapp und werden Opfer des berühmten Mittagstiefs. 

Weiterlesen…

Den Stoffwechsel auf Hochtouren bringen

Stoffwechsel
© Kzenon # 21260775 – Adobe Stock

Den Stoffwechsel aktivieren und Abnehmen ist eigentlich eine ganz einfache Rechnung. Man muss nur mehr Energie verbrauchen, als man durch Nahrung zu sich nimmt. Auf diese Weise kann dann der Körper die störenden Fettpölsterchen angreifen und abbauen, um weiter genug Energie bereitzustellen. So weit so gut. Doch was hat der Stoffwechsel damit zu tun und warum muss man ihn „in Schwung bringen“, um effektiv abzunehmen?

Weiterlesen…

Blutdruck natürlich senken. Jetzt präventiv handeln.

Adobe Stock 36479424, robotcity
Adobe Stock 36479424, robotcity

In Deutschland leidet jeder zweite Erwachsene über 50 an Hypertonie, so der Fachbegriff für Bluthochdruck. Betrachtet man ältere Studien, so kann man nur feststellen, dass die Verbreitung dieser Krankheit gleichbleibend hoch ist. Daher ist es umso wichtiger, Wege aufzuzeigen, wie man den Blutdruck natürlich senken kann. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärt den Bluthochdruck zur weltweit bedeutendsten Gesundheitsgefahr, weil inzwischen ca. 55 Prozent der Menschen einen zu hohen Blutdruck aufweisen. Zudem zeigt sich bei Frauen ab dem 50. Lebensjahr ein Zusammenhang zwischen Bluthochdruck und den Wechseljahren. Aber auch Hormone, wie die Antibabypille lassen bei jungen Frauen den Druck steigen. 

Weiterlesen…