Rezeptkategorie: Back und Dessert Rezepte

Back und Dessert Rezepte sind für alle Naschkatzen und Liebhaber von süß und sahnig ein Moment des Glücks. Backen ist Liebe und daher verbinden wir es auch mit himmlischen Düften. Vanille, Zitrone und Zimt, aber auch Topinambur, Nüssen oder Schokolade . Unsere Rezepte sind Backspaß auch für Anfänger und diejenigen die nicht so viel Zeit haben, aber auf selbstgemachten Kuchen mit Genussfaktor nicht verzichten wollen.  Ein Dessert ist immer der krönende Abschluss eines jeden Essens. Dahinschmelzen, auslöffeln, knackig knuspern und glücklich mit den Augen rollen. So fühlen sich unsere Desserts an – gnadenloses Genießer Glück. Wir haben einen Blick für den Moment des dahin Schmelzens und achten dabei bewusst auf die Linie. Also zugegriffen und freut euch auf neue Back und Dessert Rezepte zum nachkochen.

Mit gekeimten Mehl und basischen Zutaten zum Süßen lässt sich ein basischer Kuchen wunderbar backen und es schmeckt richtig lecker.
Das Obst kann je nach Jahreszeit und Gusto angepasst werden und auf diese Weise ist eine basische Ernährung abwechslungsereich und es braucht auf den Kuchen nicht verzichtet werden. Viele weitere Informationen rund um das basische Backen, auch von Brot in unserem “Blog Basenbrot”.

Ein basisches Brot ist er Inbegriff von wertvollen Ballaststoffen und sensationellem Geschmack.
Zusätzlich punktet ein Basenbrot durch ein höheres Spektrum an Vitalstoffen und ist darüber hinaus viel verträglicher für den Darm. Gluten ist zu einem großen Teil abgebaut worden, dies wird alle freuen die eine Glutenunverträglichkeit haben. Viel Arbeit macht das Selberbacken nicht, die meiste Zeit ruht der Teig. Durch die Ruhzeiten, das Fermentieren mit den Hefe und das anschließende Backen bauen sich Phytinsäure und Lektine aus dem Getreide ab. Noch ein Grund mehr sein Brot so zu backen. (siehe auch Blogbeitrag)
Mehr zu den Gesundheitsfaktoren und dem Säure-Basen-Haushalt in unserem Blog.
Wer sich sein basisches Brot jetzt selbst backt wird in Zukunft auf industriell hergestelltes Brot komplett verzichten wollen.
Und die Mühe lohnt sich!

Ein basisches Sauerteig Brot ist er Inbegriff von wertvollen Ballaststoffen und sensationellem Geschmack.
Zusätzlich punktet ein Basenbrot durch ein höheres Spektrum an Vitalstoffen und ist darüber hinaus viel verträglicher für den Darm. Gluten ist zu einem großen Teil abgebaut worden, dies wird alle freuen die eine Glutenunverträglichkeit haben. Der Zeitaufwand hält sich in Grenzen, denn die meiste Zeit ruht der Teig. Durch die Ruhzeiten, das Fermentieren mit den Hefe und das anschließende Backen bauen sich Phytinsäure und Lektine aus dem Getreide ab (siehe auch Blog Basenbrot). Noch ein Grund mehr sein Brot so zu backen. Mehr zu den Gesundheitsfaktoren und den Säure-Basen-Haushalt in unserem Blog.
Wer sich sein basisches Brot jetzt selber backt wird in Zukunft auf industriell hergestelltes Brot komplett verzichten.
Und die Mühe lohnt sich!

Obwohl Rhabarber fruchtig-sauer schmeckt und wie Obst zubereitet wird, ist er ein Gemüse und mit Sauerampfer verwandt. Wer zur Saison (April bis Juni) zu den roten Sorten greift, nutzt deren Süße aus und braucht nicht mehr so stark zu süßen. Das in Rhabarber reichlich enthaltene Vitamin C unterstützt das Immunsystem und die Abwehrkräfte. Wer im Winter dieses Gemüse genießen möchte kann Rhabarber auch einfrieren: schälen, in Stücke schneiden, wenn möglich vakuumieren und dann Einfrieren. Einige Sorten haben ein besonderes Aroma ausgebildet und schmecken leicht nach Himbeeren.
Wir möchten bei diesem Himbeer-Rhabarber die fruchtige Säure nutzten und betten ihn in Baiser ein.

Quiche findet immer Freunde und in dieser Größe greift jeder gerne noch einmal zu.
Gefüllt mit Gemüse und Kräutern, auch als Abendessen super lecker.
Diese kleinen Leckereien sind auch prima als Lunch to go für den nächsten Tag geeignet.

Diese Party Sticks kommen auf jeder Feier an. Unheimlich lecker, raffiniert gewürzt , knusprig und mit seinen Mineralien ein guter Begleiter für jede Party.
Das richtige zum Knabbern und das Beste, es ist ein toller Blickfang und auch noch leicht gemacht.

Selbstgemacht schmeckt doch am besten und diese Variation
ist es wert ausprobiert zu werden.

Eine Augenweide nicht nur für besondere Anlässe.
Der besondere Kick ist das Traubengelee mit Vitamin C und Antioxidantien.

Cantuccini- Mandelgebäck und eine leichte Creme. Ein deutlich kalorienärmerer Genuss, bei dem man gerne auch noch einmal zugreifen darf.
Natürlich geht es auch immer ohne Alkohol, denn Kinder lieben dieses Dessert,

Raffinierte Beilage oder Hauptmahlzeit mit Freunden und einem Glas Wein oder Bier.
An den Farben können Sie schon die wertvollen Inhaltsstoffe erkennen. Topinambur ist die nussige und sättigende Ergänzung in dieser schlanken Rezeptur.

Keine weiteren Inhalte.

Warenkorb
Scroll to Top