Optimale Leistungsfähigkeit im Biorhythmus. So tickt dein Körper.

Optimale Leistungsfähigkeit
shutterstock-683326540_Kentoh

Eine optimale Leistungsfähigkeit zu erreichen ist kein Hexenwerk. Es klappt besonders gut wenn der Biorhythmus unseres Körpers beachtet wird. Denn unsere biologische Uhr bestimmt, wann Körper und Geist fit sind. Aber auch der Schlafrhythmus, die Körpertemperatur und die Durchblutung hängen von unserem Biorhythmus ab. So lässt die sogenannte „Innere Uhr“ zum Beispiel nachts den Blutdruck sinken. Morgens steigt unsere Leistungskurve, um die Herausforderungen des Tages optimal zu bewältigen. Am Nachmittag hingegen fühlen sich viele schlapp und werden Opfer des berühmten Mittagstiefs. Erstaunlich ist auch, wie sehr der Biorhythmus das Immunsystem beeinflusst.  Weiterlesen…

Gesund trinken. Nicht nur für Kinder ein Lernprozess

gesund trinken

Gesund trinken im Alltag. Wasser ist das Lebensmittel im wahrsten Sinne des Wortes. Der Mensch kann zwar wochenlang ohne Nahrung überleben, doch ohne Flüssigkeit hält es der Organismus nur wenige Tage aus. Jeder weiß wie wichtig es ist ausreichend Wasser zu trinken. Kalt oder warm, Wasser ist immer ein gesundes Getränk. Allerdings hat insbesondere warmes Wasser ein paar Vorteile. Für den Körper empfiehlt es sich Wasser um die 36 Grad, das gleicht der Körpertemperatur, zu trinken. Leider trinken dennoch die meisten regelmäßig zu wenig Wasser. Um so wichtiger ist es gerade Kindern das Trinken von Anfang an beizubringen. 

Weiterlesen…