Rezepte

Ein Basenkuchen für jede Jahreszeit und Gelegenheit

Basischer Rührkuchen mit Obst
Ausdrucken

Basischer Rührkuchen mit Obst

Mit gekeimten Mehl und basischen Zutaten zum Süßen lässt sich ein basischer Kuchen wunderbar backen und es schmeckt richtig lecker.
Das Obst kann je nach Jahreszeit und Gusto angepasst werden und auf diese Weise ist eine basische Ernährung abwechslungsereich und es braucht auf den Kuchen nicht verzichtet werden. Viele weitere Informationen rund um das basische Backen, auch von Brot in unserem "Blog Basenbrot".

Verwendete Produkte

Zutaten für eine runde Backform: 

275 g basisches gekeimtes Mehl (Weizen, Dinkel) – Amazon: sprouted flour
100 g Kokosblütenzucker
50 g Agavendicksaft
175 g weiche Butter
1 Bio Zitrone: Schale für den Teig und Saft für die Äpfel
3 Eier trennen
125 g griech. Joghurt
1/2 Packet Backpulver
100 g gehackte Mandeln
  10 g Sango inConcept
Puderzucker zum Bestäuben

Für einen Apfelkuchen:
5 Boskop Äpfel
2 TL Zimt

Ofen auf 150 °C Umluft vorheizen
Eine runde Backform mit Backpapier auslegen.

Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
In einer Rührschüssel die Butter mit dem Kokosblütenzucker und dem Agavendicksaft schaumig rühren. Zitrone abwaschen und abtrocknen, Zitronenschale abreiben und zum Teig geben. Eigelb nach und nach unter Rühren zugeben. Mehl mit Backpulver und Sango inConcept mischen und mit dem Joghurt und den Mandeln abwechselt unter den Teig rühren. 

Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Saft der Zitrone auspressen und mit dem Zimt zu den Äpfeln geben, umrühren. Den abgetropfen Saft (Zimt / Zitrone) zum Teig geben ebenfalls unterrühren.
Jetzt den Einschnee mit einem Holzlöffel vorsichtig unter den Teig heben. 

Ca. 2/3 des Teiges in die Backform geben und gleichmäßig verteilen. Die Äpfel darüber geben und mit dem restlichen Teig bedecken.
Im Ofen 45 – 50 Minuten auf 150 °C Umluft auf der mittleren Schiene backen.
Noch heiß mit Puderzucker durch ein Sieb bestäuben. Abkühlen lassen.

Alternativ können Erdbeeren, Kirschen, Pflaumen, Aprikosen etc benutzt werden.

Mehr zu basisch backen auch von Brot.

 

 

 

 

 

 

 

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Abstimmungen, Durchschnitt: 3,94 von 5)