Omega3 purPlant

Aktives Microalgenöl DHA, EPA, DPA und Vitamine

  • vegan
  • gluten
  • laktose
  • kapsel
  • ohnegentechnik

Omega3 purPlant ist ein aktives und veganes Microalgenöl mit den mehrfach ungesättigten Fettsäuren DHA, EPA, DPA sowie Vitamin B12, D3 für das Immunsystem und K2. Omega3 Fettsäuren sind außerdem lebensnotwendig und dienen Herz, Gehirn sowie der Sehkraft.

Inhalt: 47 g / 60 Kapseln / 2 Monatspackung

24,90

enthält 7% reduzierte MwSt.
(26,48 / 50 g)
Lieferzeit: ca. 1-3 Tage*

Bewertungen

Dir gefällt unser Produkt? Dann bewerte doch bitte hier:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Abstimmungen, Durchschnitt: 4,25 von 5)

Beschreibung

Omega3 purPlant – Mehr als nur aktives Microalgenöl 

Bioaktive Premium Wirkstoffe

  • Aktive Omega-3 Fettsäuren aus Microalgenöl
  • DHA + EPA sowie DPA
  • 3 Vitamine: B12, D3 sowie K2
  • Bioaktiver Wirkkomplex
  • Essenzielle Fettsäuren als natürliche Triglyceride
  • Hergestellt in Europa
  • Kleine sowie pflanzliche Weichkapsel
  • Ohne Gelatine und frei von GVO
  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Wertvolle Ökobilanz
  • Ethische und nachhaltige Rohstoffe
  • Aktiv im Immunsystem

Essentielle Omega3 Fettsäuren: DHA, EPA, DPA
sowie Vitamin D3, K2 und B12

Gleich drei verschiedene Omega-3 Fettsäuren werden aus ethischer und nachhaltiger Quelle der Microalge Schizochytrium sp. gewonnen, welche zudem den weltweit höchsten pflanzlichen DHA-Gehalt aufweist. Im Gegensatz zu anderen veganen Omega-3-Produkten liefert Omega 3 purPlant diese bioverfügbaren und konzentrierten Fettsäuren DHA und EPA sowie DPA in natürlicher Triglyzeridform. Dies ist so wichtig, weil viele auf dem Markt angebotene Omega-3 Produkte nur den preiswerten Ethyl-Ester, eine künstliche Form der Fettsäuren, enthalten. 

Warum sind Omega-3 Fettsäuren so wichtig?

Omega3 purPlant ist ein veganes Microalgenöl mit den mehrfach ungesättigten Fettsäuren DHA, EPA sowie DPA. Diese sind lebensnotwendig und dienen beispielsweise Herz, Gehirn aber auch der Sehkraft. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wie Omega3, sind wichtige Bestandteile der Zellmembranen, die außerdem das innere Milieu der Zelle aufrechterhalten. Dessen ungeachtet haben sie vielfältige Aufgaben in der Kommunikation der Zellen, sowie dem Austausch von Substanzen zwischen dem Zellinneren und dem extrazellulären Raum. Die Omega3 Fettsäure DHA ist mit 40% ein Hauptbestandteil der Gehirnlipide und des Weiteren mit bis zu 65% Bestandteil der Netzhaut.

Warum ist Omega3 für Schwangere und stillende Mütter wichtig?

Mehrfach ungesättigte Omega3 Fettsäuren, sind außerdem essentiell für die menschliche Entwicklung und die Gesundheit. Dies gilt deswegen auch besonders für Schwangere ab dem 4. Monat und des Weiteren für Mütter bis zum Ende der Stillzeit. Der menschliche Körper kann mehrfach ungesättigte Fettsäuren nur begrenzt selbst bilden kann, daher müssen diese über die Nahrung aufgenommen werden.

Was sind aktive Omega-3 Fettsäuren?

Aktive Omega3 Fettsäuren werden zudem direkt und aktiv im Stoffwechsel genutzt, so wie bei Omega3 purPlant. Dies ist ein großer Unterschied zu der Fettsäure ALA Alpha-Linolensäure, die ALA** erst in DHA * und EPA * umbauen muss. Dabei können bis zu 90 % der Wirkstoffe verloren gehen. Leinöl, Leinsamen, Rapsöl und Walnussöl enthalten hauptsächlich die Alpha-Linolensäure, also die Vorstufe, aus der die langkettige, mehrfach ungesättigte Omega-3 Fettsäure gebildet werden kann. Mikroalgen haben die Besonderheit, dass diese langkettigen Fettsäuren bereits ohne Umwandlung als aktive Omega-3 Fettsäuren vorliegen und das macht Algen als Lebensmittel so besonders wertvoll.

* DHA + EPA aktive Wirkstoffe                     **ALA kein aktiver Wirkstoff

Warum fehlt es an hochwertigen Omega3 Fettsäuren?

Eine erste Antwort, es liegt an den veränderten Ernährungsgewohnheiten, also mehr Omega6-reiche Lebensmittel wie Fast Food, Fleisch und Wurstwaren oder auch Sonnenblumenöl. Des Weiteren wird durch ein Zuviel an Omega-6- die Omega-3-Fettsäuren regelrecht blockiert, da Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren im Körper die gleichen Stoffwechselwege nutzen. Wenn wir die Eigenschaften dieser Fettsäuren betrachten wird auch die Wirkung deutlicher. Während die Botenstoffe aus Omega6-Fettsäuren wie Linolsäure und Arachidonsäure Entzündungen fördern, wirken diejenigen aus Omega3-Fettsäuren entzündungshemmend.   

Omega6

Omega3

Gefäßverengung Gefäßerweiterung
stärkere Blutgerinnung geringere Blutgerinnung
Entzündungsfördernd Entzündungshemmung

Der Deutsche Ernährungsbericht 2000, aber auch der österreichische Ernährungsbericht aus 2003 stellen fest, dass die Bevölkerung mit der täglichen Nahrung zu viel Omega-6 aufnimmt. Entsprechend diesen Ernährungsberichten liegt das Verhältnis von Omega-6 zu Omega3 bei 8:1. Nach wissenschaftlichen Kenntnissen sollte das Verhältnis jedoch 5:1 betragen. Inzwischen hat sich das Verhältnis beider Fettsäuren weiter verschlechtert. Daher geht die Empfehlung der WHO auch dahin, das Omega3 zu Omega6 Verhältnis auf 4:1, besser noch auf 1:1 einzupendeln. Folglich sollte die Aufnahme von Omega-6 wie z. B. Linolsäure, Gamma-Linolensäure und Arachidonsäure reduziert – bzw. die Einnahme von Omega3 deutlich erhöht werden.

Wie nachhaltig sind Microalgen?

Wir haben uns bewusst für ein veganes, aber auch ein sehr hochwertiges Omega-3 aus natürlichem Micro-Algenöl, hergestellt in Europa, entschieden. Wir verzichten aus ethischer und ökologischer Sicht auf Fisch als Rohstoff und somit ist Omega 3 purPlant ideal für Vegetarier und die vegane Ernährung. Dieses Algenöl verfügt zudem über eine ausgezeichnete Ökobilanz, da über den Lebenszyklus der Algen viele Tonnen Kohlendioxid aus der Atmosphäre gebunden werden.

Aktuell: ALPHA-LIPONSÄURE – Risikobewertung

Die EFSA hat ihre Stellungnahme zu alpha-Liponsäure veröffentlicht, wonach mit dem Verzehr von ALA ein erhöhtes Risiko für Personen mit bestimmten genetischen Polymorphismen zur Erkrankung an IAS (insulin autoimmune syndrome) einhergeht. Die Inzidenz der Polymorphismen in Europa ist gering, nicht destotrotz muss die EU Kommission geeignete Risikomanagement Maßnahmen ergreifen. Es kann erwartet werden, dass der Stoff in den Anhang III der Anreicherungsverordnung aufgenommen wird. 

 

Zutaten

Kapselfüllung: Öl aus der Mikroalge Schizochytrium sp., Emulgator: Sojalecitin, Antioxidationsmittel:
(Extrakt aus Rosmarin, stark tocopherolhaltige Extrakte, Ascorbylpalmitat), Menachinon (Vitamin K2), Cholecalciferol (Vitamin D3), Cyanocobalamin (Vitamin B12), Kapselhülle: (modifizierte Kartoffelstärke, Feuchthaltemittel: Glycerin, Sorbitol, Verdickungsmittel: verarbeitete Eucheuma Algen, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Überzugsmittel: Carnaubawachs.)

  • Glutenfrei, vegan, aber auch lactosefrei. Gelantinefrei sowie ohne Gentechnik.

Omega3 purPlant ist ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel mit Omega3 Fettsäuren (DHA, EPA und DPA) aus Mikroalgenöl und Vitaminen.

Zusammensetzung:

1 Kapsel  2 Kapseln
Docosahexaensäure (DHA)  201,5 mg            –
Eicosapentaensäure (EPA)    48,5 mg            –
Docosapentaensäure (DPA)    6,25 mg            –
Vitamin D3, Cholecalciferol  1,67 µg (33%)*   3,3 µg (66 %)*
Vitamin K2, (Menaquinone-7, MK-7)          – 16,7 µg (21 %)*
Vitamin B12, Cyanocobalamin  0,75 µg (30%)*   1,5 µg (60 %)*

 

 

 

 

 

 

  *Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte nach NRV

 

Verzehrempfehlung

Wie werden Omega-3 Microalgenöl Kapseln von IHLEVITAL eingenommen?

Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Sportler täglich 1 Kapsel,
sowie Schwangere und Stillende täglich 2 Kapseln Omega3 purPlant
mit etwas Wasser vor oder zu einer Mahlzeit unzerkaut einnehmen.

HINWEIS

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung verwendet werden. Die angegebene empf. tägl. Verzehrmenge sollte daher nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern kühl und trocken lagern. Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sind wichtig.
Außerdem nicht in die Sonne stellen. Des Weiteren Omega3 purPlant kühl (15-20° C)  lagern.

Health Claims

Welche Health Claims hat Omega3 purPlant von IHLEVITAL?

Bei einer tägl. Aufnahme von mind. 250 mg DHA trägt DHA zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion aber auch zur normalen Sehkraft bei. Bei einer täglichen Aufnahme von mind. 250 mg DHA und EPA tragen diese ebenfalls zu einer normalen Herzfunktion bei. Weiterhin tragen Vitamin B12 und D3 zur normalen Funktion des Immunsystems bei.

Tipps

Omega3 purPlant 

TIPP

Ein großer Vorteil von Omega3 purPlant ist, dass es beispielsweise zu keinem unangenehmen „Aufstoßen“ mit Fischgeschmack kommt.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.200 kg
Größe 5 × 5 × 9.5 cm

Bewertungen

  1. Nico

    :

    Spitzen Produkt, gehört zu meiner täglichen Morgenroutine dazu. Nicht mehr wegzudenken. Perfekt für mein Herz und Knochen. Kann ich nur weiterempfehlen, schon aufgrund des Microalgenöls. 5 Sterne von mir.

    • IHLEVITAL

      :

      Hallo Nico, danke für deine Rückmeldung und Erfahrungen. Dies wird auch anderen Anwendern weiterhelfen. Dein IHLEVITAL Team.

  2. Daniela

    :

    Sehr gutes Produkt! Geschmacksneutral und mit nur 1 Kapsel täglich sehr einfach in der Anwendung. Super ist auch, das ein Glas 2 Monate hält. Tut mir gut!

Eigene Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.