Rezepte

Marinierte Zucchini Spieße mit Mozarella Perlen
Ausdrucken

Marinierte Zucchini Spieße mit Mozarella Perlen

Gegrillte Zucchini mit dem Flair von dem Besten aus Italien. Süße Tomaten und Mozarella Perlen. Da greifen auch die Kleinsten zu. Eine wunderbare Beilage zu allen kurzgebratenen Gerichten.

Zutaten:

1 grüne kleine Zucchini
1 gelbe kleine Zucchini
Holzspieße
Mozaralla Kugeln klein
rote Cocktailtomaten
gelbe Cocktailtomaten
Basilikum
2 EL Olivenöl
je 1 Stängel Thymian und Rosmarin
Zucker
1 Bio Zitrone
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Zucchini waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 
Tomaten waschen. Mozarella Kugeln abgießen.
Zitrone heiß abwaschen. Zitrone abreiben und mit dem Olivenöl vermischen.
Eine Hälfte auspressen und 1 EL zum Öl geben. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen.
Thymian und Rosmarin abbrausen, fein hacken und zur Vinaigrette geben.

Die Zucchinischeiben auf dem Grill oder in der Grillpfanne von beiden Seiten je 1-2 Minuten garen.
Abwechselt die Zucchinischeiben mit den Tomaten und den Mozaralla Kugeln aufspießen. 
Zum Schluss mit der Vinaigrette einpinseln und mit Basilikum blättern dekorieren.

 

 

 

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Abstimmungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)