Rezepte

Gurke trifft fruchtige Mango mit einer würzigen Meerrettich Marinade. Frisch und ein Gaumenschmaus

Mango-Gurkensalat mit Frühlingszwiebeln in fruchtiger Meerettichsoße
Ausdrucken

Mango-Gurkensalat mit Frühlingszwiebeln in fruchtiger Meerettichsoße

Schnell gemacht Gurkensalat einmal neu interpretiert. Klingt ungewöhnlich, ab es lohnt sich dieses Rezept auszuprobieren. Besonders an warmen Tagen gut gekühlt eine erfrischende Variante. Die Schärfe der Gewürze lässt sich gut selbst dosieren. Wenn Kinder mitessen einfach eine Portion vor dem scharfen würzen abnehmen. Der Salat passt zum Barbecue, Fisch oder Huhn.

Verwendete Produkte

Zutaten für 4 Personen

3 ML Sango inConcept 
1 TL Bio Topinambur Granulat
2 Salatgurken mittlerer Größe
1 große reife Mango
1 Bund Frühlingszwiebeln
75 ml Saft einer Orange oder Orangensaft
2 EL Himbeeressig oder Balsamicoessig weiß
1 EL Dim Sum Soße (Asialaden)
1/2 TL Chiligewürz
1 EL Rapsöl
2 TL Meerrettich

Dressing:
Orange auspressen, alle anderen Gewürze untermischen und verrühren.

Die Mango vom Kern lösen, schälen und in schmale Streifen schneiden. Den Saft auffangen und zum Dressing geben. Salatgurke schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel rausschaben und in schmale Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und schräg in schmale Streifen schneiden. Das Grün mitverwenden. 

Den Salat 10 Minuten gekühlt ziehen lassen.

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)