Rezepte

Leckeres für unterwegs

Kartoffelsalat Amalfi to go
Ausdrucken

Kartoffelsalat Amalfi to go

Ideal für unterwegs, lässt sich immer schnell und leicht vorbereiten und ist auch ein dankbareres Gericht nach dem Wochenende, wenn noch Kartoffeln vom Vortag übrig sind.
Ob im Büro, Schule, Uni oder beim Picknick im Grünen, diesen frischen Salat wollen Sie nicht teilen. So kommt man mit Power aus der Pause zurück.
Dieser Vorschlag ist auch eine wunderbar frische Beilage für einen Barbecue.

Verwendete Produkte

Zutaten für 1 Portion

Dressing:
2 Ml Sango inConcept
1 Tl Bio Multitaleen Denker
1 Ml Vitamin D effektiv
1-2 EL Olivenöl
2 EL Bio Zitronensaft und Abrieb
Knoblauch
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Cherrytomaten
Frühlingszwiebeln
Kapernäpfel
Schnittlauch
5-6 Pellkartoffeln
1 Prise Kümmelpulver

Kartoffeln waschen und mit Kümmel und Salz gar kochen. Pellen und in Stücke schneiden

Für das Dressing Zitrone waschen, abtrocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen, Knoblauch würfeln und alles mit den Kartoffeln mischen.
Tomaten waschen und halbieren. Kapernäpfel in Scheiben schneiden. Schnittlauch und Frühlingszwiebeln waschen und in 2 cm große Stücke schneiden. Alles vorsichtig unter die Kartoffeln heben.
In eine Transportgefäß füllen und genießen.

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Abstimmungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)