Rezepte

Eine Beilage die zum Hauptdarsteller wird

Gemüse im Reismantel
Ausdrucken

Gemüse im Reismantel

Knackiges Gemüse mit einem Hauch von Reis. Das Rezept kann der jeweiligen Saison angepasst werden.
So ein kleines Paket packt doch jeder gern aus, oder?

Zutaten für 8 Pakete / 4 Personen

1 Paket Reispapier für Frühlingsrollen
3 mittelgroße süße Karotten
1 Salatgurke
1 Paket grüner Spargel
1 rote Paprika
1 Paket Kresse oder Brunnenkresse
Chiliflocken
Ölivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Dip:
1 Packung Kräuter Hollandaise
3 Tl rosa Beeren

Zubereitung:

Paprika waschen, vom Strunk befreien, Kerne und weißes Fruchtfleisch entfernen.
In lange schmale Streifen schneiden.
Pfanne mit Öl erhitzen, grünen Spargel waschen, auf 10 cm kürzen. (Reste können später für Gemüsegerichte oder Suppe genutzt werden ) Je nach Dicke des Spargels ca. 4-6 Minuten von allen Seiten unter Wenden bissfest garen. Ein Eiswasser abschrecken, abtrocknen und beiseite stellen.
Möhren schälen, Enden abschneiden.  Der Länge nach in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die fertigen Möhrensticks sollten eine Länge von ca. 10 cm haben. Danach in schmale Streifen schneiden.
Gurke schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel rausschaben und in 10 cm lange Stücke schneiden.Jetzt in schmale Streifen schneiden, die zu den Paprikastreifen passen.

 

 

 

 

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Abstimmungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)