Rezepte

All you can eat

Saftige Spareribs vom Grill
Ausdrucken

Saftige Spareribs vom Grill

Fruchtig und würzig mit den Schutzstoffen Vitamin C und OPC für Gesundheit und Lebensfreude.
Mehr als nur ein Rippchen.

Verwendete Produkte

Zutaten für 6 Portionen:

1/2 Tl  Antioxidantien
3 Leitern Spareribs ungewürzt
3 EL Tomatenmark
3 EL Fester Honig
1 große Zehe Knoblauch
1 EL Tomatenmark mit Chili
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Süßes Paprikapulver
Scharfes Paprikapulver
1 Spritzer Orangensaft
1 Spritzer Limette
Sonnenblumenöl

 

Zubereitung:

Marinade / Dipp:
Knoblauch auspressen, Antioxidantien, Tomatenmark, Honig, Salz, Tomatenmark mit Chili verrühren, durchziehen lassen. Später mit Limette, Orangensaft und evtl. Salz abschmecken.

Fleisch waschen, abtrocknen, und von der Rückseite die Silberhaut mit einem abziehen. (Ecke mit einem Messer anheben und mit einem Haushaltstuch abziehen.)
Mit Salz, Pfeffer, und dem Paprikapulver großzügig bestreuen. Einen Küchenpinsel in Öl tauchen und die Gewürze auf beiden Seiten einreiben.

In Alufolie oder besser Ökofolie einwickeln, und die Seiten verschließen.

Kugelgrill mit Deckel auf 120° vorheizen, Rippchen auf dem Grill 1 Stunde bei geschlossenem Deckel langsam unter der Folie garen. Zwischendurch wenden.
Zum Servieren kleine Portionen schneiden und mit der Soße bestreichen.
Guten Appetit.

Fingerbowle und Servietten bereithalten.

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)