Leberith forte

Cholin + Curcuma + Zink

  • vegan
  • gluten
  • laktose
  • kapsel
  • ohnegentechnik

Leberith forte mit bioverfügbarem Cholin-Bitartrat und Zink unterstützt den Fettstoffwechsel, die Leberfunktion, das Immunsystem, aber auch den Homocystein Stoffwechsel und wird gerne bei Diäten, Detoxprogrammen, während Sport mit erhöhtem Proteinbedarf, in der Schwangerschaft sowie für eine gute mentale Performance eingesetzt.

Inhalt: 100 Kapseln / 52 g / 50 Dosierungen

24,90

enthält 7% reduzierte MwSt.
(47,88 / 100 g)
Lieferzeit: ca. 1-3 Tage*

Bewertungen

Dir gefällt unser Produkt? Dann bewerte doch bitte hier:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Abstimmungen, Durchschnitt: 3,72 von 5)

Beschreibung

Cholin, Zink, Curcuma sowie Zeolith in Leberith forte

Bioaktive Premium Wirkstoffe

  • Leberfunktion 
  • Cholin Vorläufer von Acetylcholin 
  • 500 mg Cholin pro Tagesdosis
  • Hoch bioverfügbares Cholin Bitartrat
  • Mentale Performance und Nerven
  • Sport, bei erhöhtem Proteinbedarf
  • Fettstoffwechsel 
  • Gewichtsmanagement
  • In Schwangerschaft und Stillzeit
  • Curcuma
  • Immunsystem und Zellschutz mit Zink

Was ist Cholin?

Cholin ist in den USA seit Jahren sehr geschätzt, während dieser in Europa leider mit all seinen Funktionen im menschlichen Organismus noch sehr unbekannt ist. Dabei spielt Cholin eine wichtige Rolle für die Leber, den Fettstoffwechsel bei der Verarbeitung von Fetten sowie Cholesterin und ist ein Grundbestandteil von Lecithin. Ohne Cholin könnte unser Organismus beispielsweise einen seiner wichtigsten Botenstoffe nicht herstellen: den Neurotransmitter Acetylcholin, der für die Reizweiterleitung von Nerven zu Muskeln notwendig ist. Seit 1998 ist Cholin offiziell vom amerikanischen „Institute of Medicine“, als essenzieller Nährstoff gelistet. Biochemisch steht Cholin in einem engen Bezug zu den B-Vitaminen, weil dieser wie B1 (Thiamin), B12 (Cobalamin) ein Amin ist.

Welche Funktionen hat Cholin?

Cholin erfüllt viele Aufgaben im Organismus, so unterstützt dieser einerseits die Funktion der Leber, andererseits sorgt er für einen normalen Homocystein-Stoffwechsel. Dies ist so wichtig, weil ein ausgeglichener Homocystein Spiegel auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen kann. Als strukturgebender Bestandteil ist Cholin außerdem am Aufbau sämtlicher Zellwände beteiligt. Weiterhin, und dies wird alle diejenigen freuen die abnehmen möchten, ist Cholin ausschlaggebend für einen funktionierenden Fettstoffwechsel und unterstützt auf diese Weise ein gesundes Gewichtsmanagement.

Wie wirkt Cholin auf Nerven, Muskeln und mentale Performance?

Unter der Anwesenheit von Cholin stellt der Organismus den Botenstoff Acetylcholin her, welcher als Neurotransmitter für die ausreichende Reizübertragung von Nerven und Muskeln zuständig ist. Weiterhin ist Acetylcholin an der Steuerung des vegetativen Nervensystems, also Atmung, Blutdruck, Herzschlag, aber auch der Verdauung beteiligt. Sogar Gehirnaktivitäten werden durch den Neurotransmitter gesteuert.
Tatsächlich spielt Acetylcholin im zentralen Nervensystem eine entscheidende Rolle, wenn es um die Aufrechterhaltung von Aufmerksamkeit, Lernprozessen und das Bilden unserer Erinnerungen geht. In diesem Zusammenhang spielt gerade auch Zink für die kognitiven Fähigkeiten eine Rolle und unterstützt eine gute mentale Performance.

Warum ist ein ausgeglichener Homocystein Spiegel so wichtig?

Ähnlich wie andere Nebenprodukte ist das Homocystein ein natürlicher Bestandteil der Zellbildung. Bedenklich wird es allerdings, wenn sich die Konzentration dauerhaft erhöht, denn dann greift das giftige Abfallprodukt Homocystein die Zellen an und kann die Gefäßwände schädigen. 
Homocystein wird unter anderem zur Neubildung von Proteinen und Nukleinsäuren benötigt. Ein optimaler Homocystein Spiegel liegt unter 10 µmol/l. Die Auslöser für einen erhöhten Homocystein Wert sind meist ein Mangel an Folsäure sowie den Vitaminen B12 und B6. Allerdings spielt auch das Gewicht und die Ernährung eine wichtige Rolle für einen ausgeglichenen Homocystein Spiegel. 

In welchen Lebensmitteln ist Cholin enthalten?

In der Nahrung ist Cholin vor allem in den folgenden Lebensmitteln enthalten, Angaben in mg pro 100 g des Nahrungsmittels:

Rinderleber 520 mg, Hühnerei (M) 270 mg, Rindfleisch 66 mg
Sojabohnen 116 mg, Erdnüsse 95 mg, Blumenkohl 42 mg, Eisbergsalat 31 mg, Vollkornbrot 13 mg

Unter der Anwesenheit von Folsäure und Methionin, dies ist eine Aminosäure, kann der Körper Cholin selbst bilden, allerdings nimmt im Alter diese Herstellung deutlich ab. Laut Experten bekommen lediglich Säuglinge und Kinder genug Cholin, da sie einen deutlich niedrigeren Bedarf als Erwachsene haben. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass auch Schwangere und stillende Mütter an einem Cholin-Defizit leiden können. Wissenschaftler haben entdeckt, dass die verfügbare Menge von Cholin damit zusammenhängt, wie sich unser Gehirn entwickelt und wie es altert.

Welche Aufgaben hat die Leber?

In der Leber laufen mehr als 500 einzigartige Vorgänge ab. Eine ihrer Aufgaben ist es, den Reinigungsprozess zusammen mit dem Dickdarm, den Nieren, aber auch der Haut und den Lungen durchzuführen. Der Prozess besteht darin, schädliche Toxine in Substanzen umzuwandeln, welche dann vom Körper sicher ausgeschieden werden können. Die Bildung von Galle ist weiterhin eine wichtige Funktion der Leber. Eine gesunde Leber ist in der Lage einen Liter Galle pro Tag herzustellen. Aus diesem Grund unterstützt Gallenflüssigkeit die Beseitigung von Toxinen aus dem Körper. Anders ausgedrückt, der Körper entgiftet und nur eine gesunde Leber ist dazu in der Lage. Cholin und Zink unterstützen schließlich die Leber bei dem Reinigungsprozess.

Curcuma ist ein hellgelbes Gewürz und gibt zudem Curry seine charakteristische Farbe. Insgesamt hat Curcuma in Indien und China seit Jahrhunderten eine einzigartige Stellung, besonders als gesundes Lebensmittel. Dies hat auch dazu geführt, dass Curcuma wissenschaftlich hervorragend untersucht wurde, aber noch keine Health Claims für dieses wertvolle Lebensmittel vorhanden sind, sodass wir keine weiteren Aussagen machen dürfen.

Zutaten

Warum ist Cholin-Bitartrat in Leberith forte eine gute Wahl?

Leberith forte beinhaltet das Cholinbitartrat aus der Weinsäure, weil es vom Körper hervorragend aufgenommen wird.

Zutaten:
Cholinbitartrat, Curcuma. Kapselhülle: Cellulose.
Trennmittel: (Zeolith; Klinoptilolith) Natriumaluminiumsilikat sowie
Zinkcitrat.

  • glutenfrei
  • vegan
  • lactosefrei

Nahrungsergänzungsmittel mit Cholin und Zink

Zusammensetzung:

4 Kapseln à 2,08 g

NRV*

Cholin

500 mg

Zink

10 mg

100 %

* Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte nach NRV

HINWEIS

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) können eine abwechslungsreiche und ausgewogene Er­nährung, sowie eine  gesunde Lebensweise nicht ersetzen. Daher die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Zusätzlich außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern, sowie Produkt nach Anbruch gut wieder verschließen und auch vor Feuchtigkeit schützen.

Verzehrempfehlung

Wie wird Leberith forte mit Cholin eingenommen?

1 x täglich 2-4 Kapseln (4 Kapseln mit 2,08 g) vor der Mahlzeit einnehmen mit etwas Flüssigkeit einnehmen. 

Health Claims

Leberith forte – Health Claims

Cholin und Zink tragen zu einem normalem Fettstoffwechsel bei, aber auch zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen (Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß), sowie zur Erhaltung einer normalen Leberfunktion bei. Cholin trägt zudem zu einem normalen Homocystein- Stoffwechsel bei.

Zink trägt zu einem normalen Kohlenhydratstoffwechsel, sowie zu einer normalen Eiweißsynthese, aber auch zu einer normalen Funktion des Immunsystems und der kognitiven Fähigkeiten bei. Zink trägt außerdem dazu bei die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen, sowie zu einer normalen kognitiven Funktion.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.206 kg
Größe 6 × 6 × 10 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Leberith forte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.